AGB

AGB für Endverbraucher (Online Shop)

 

AGB

1) Geltungsbereich: Die nachfolgende Geschäftsbedingungen regeln die Geschäftsbeziehungen zwischen der Manufaktur ZARTGEFÜHL GmbH & Co KG,  Vogelsbitze 5, 53604 Bad Honnef und Ihren Kunden (Endverbraucher), die Bestellungen über den ZARTGEFÜHL Online Shop tätigen. Sie gelten zum Zeitpunkt der Bestellung in ihrer jeweils gültigen Version.

2) Zustandekommen des Vertrags

2.1. Die Präsentation der Waren im Internetshop stellt kein bindendes Angebot des Anbieters auf Abschluß eines Kaufvertrages dar. Der Kunde wird hierdurch lediglich aufgefordert, durch eine Bestellung ein Angebot abzugeben.

2.2. Vor dem Anklicken des Sendebuttons hat der Kunde die Möglichkeit, seine Angaben zu überprüfen und etwaige Eingabefehler zu entdecken unf ggf. zu berichtigen.

2.3. Durch das Anklicken des Buttons „Bestellung absenden“ gibt der Kunde ein verbindlichens Angebot  gerichtet auf den Abschluß eines Kaufvertrages über die auf der Bestellseite aufgelisteten Waren ab. Mit dem Absenden der bestellung erkennt der Kunde auch diese Geschäftsbedingungen als für das Rechtsverhältnis mit dem Anbieter allein maßgebliche an.

2.4. Der Anbieter bestätigt den Eingang der Bestellung des Kunden durch Versendung einer Bestätigungs e-mail. Diese Bestellbestätigung stellt noch nicht die Annahme des Vertragsangebotes dar. Sie dient lediglich der Information des Kunden, daß die Bestellung beim Anbieter eingegangen ist. Die Erklärung der Annahme des Vertragsangebots erfolgt im Regelfall innerhalb von 72h nach Abgabe des Angebotes durch Auslieferung der Ware oder eine ausdrückliche Annahmeerklärung per e-mail, Fax oder Brief.

2.5. Für den Vertragsabschluss steht ausschließlich die deutsche Sprache zur Verfügung.

3)Transport- und Lieferbedingungen: Innerhalb Deutschlands erfolgt die Lieferung ab einem Warenwert von 50,00€ portofrei. Darunter werden 4,90€ Versandkosten berechnet. Die Kosten für Lieferungen ins Ausland werden bei Bestellung angezeigt und sind vom Kunden zu übernehmen.

4) Preise: Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Alle Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer von derzeit 19% und verstehen sich zzgl. Versandkosten.

5) Fälligkeit und Zahlung: Wir liefern wahlweise per Lastschrift, Vorkasse, paypal oder Nachnahme (zzgl. 3,90 € Nachnahmegebühr). Der Kaufpreis wird ohne Abzüge mit der Bestellung fällig.

6) Widerrufsbelehrung

6.1.Widerrufsrecht: Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:  Anja Liebhardt, Vogelsbitze 5, 53604 Bad Honnef E-Mail: info@zartgefuehl.com

6.2.Widerrufsfolgen: Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf eine Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung

6.3. Rücksendekosten: Macht der Kunde von seinem Widerrufsrecht Gebrauch, hat er die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40€ nicht übersteigt oder wenn er bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht hat.

7) Gewährleistung: Die Gewährleistungsansprüche des Kunden richten sich nach den gesetzlichen Bestimmungen. 

8) Haftung: ZARTGEFÜHL haftet ausschließlich im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften.

9) Datenschutz: Bitte beachten Sie dazu unsere gesonderte Seite zum Datenschutz.

10) Eigentumsvorbehalt: Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum von ZARTGEFÜHL.

11) Anwendbares Recht und Gerichtsstand: Es gilt der gesetzliche Gerichtsstand

12) Teilnichtigkeit: Sollten eine oder mehrere Bestimmungen diese Vertrages oder dieser Geschäftsbedingungen unwirksam oder undurchführbar sein oder werden, berührt dies nicht die Wirksamkeit der verbleibenden Bestimmungen.

Königswinter, Stand: 01.05.2015